Allgemein
 
  • Home
  • Impressum
  •  
      Outdoortreffs
     
  • PLZ 00000 (20)
  •  
  • PLZ 10000 (44)
  •  
  • PLZ 20000 (24)
  •  
  • PLZ 30000 (26)
  •  
  • PLZ 40000 (20)
  •  
  • PLZ 50000 (14)
  •  
  • PLZ 60000 (41)
  •  
  • PLZ 70000 (27)
  •  
  • PLZ 80000 (48)
  •  
  • PLZ 90000 (27)
  •  
      Treffpunkt melden
     
  • Outdoortreffs
  •  
      Mehr FKK
     
  • FKK Bilder
  • FKK Filme
  • FKK Datenbank
  •  
     Mediadaten
     
  • Outdoortreffs:
  • 291


    Kostenloses Spiel

    jetzt ausprobieren

     

    Diese Frauen stehen auf Outdoor Sex

    Ehemaliger Kiestagebau, jetzt öffentlich geführtes Strandbad im Ortsteil Wehrstedt. Anfahrt über B 81, am Ortseingang aus / in Richtung Magdeburg nach Norden abbiegen.

    Dieser See bietet noch richtiges, pures FKK-Baden. Zufahrt über A 2, Abfahrt Rothensee, Richtung Barleber See.

    Bei Clausthal-Zellerfeld gibt es den Parkplatz beim Badeteich bei Buntenbock. Er liegt auf dem Weg von Clausthal nach Osterrode auf der linken Seite und ist eigentlich nicht zu verfehlen. Hier treffen sich ab Einbruch der Dunkelheit Paare und auch einzelne Herren, manchmal sind auch einzelne Frauen anzutreffen, denen man einfach nur zusehen oder auch zum gemeinsamen Wichsen und ficken überreden kann. In der wärmeren Jahreszeit sollte man auch die paar Meter durch den Wald zum Badeteich nicht scheuen. Hier geht es rund um den See und im Wald zur Sache.

    Am Silbersee (Wettenberg) treffen sich ab Einbruch der Dunkelheit diverse Pärchen zum geilen Sex auf der Liegewiese. Fast jeden Abend ist hier was los.

    zu diesem tollen Waldsee kommt Ihr, wenn Ihr von Goslar über die B241 nach Clausthal-Zellerfeld fahrt und gleich an der ersten Kreuzung links in Richtung Schulenberg abzweigt. Nach etwa einem Kilometer am Schild "Festenburg" nach links abzweigen und auf den Doppel-Parkplatz fahren. Der erste größere See ist für den normalen Badebetrieb - der Zankwieser Teich liegt noch mal 500m geradeaus direkt links an dem Schotterweg. Hier wird Nacktbaden und nahtloses Sonnenbaden toleriert und an den lauschigen Plätzchen im hinteren Teil und im Wald dahinter ist dann alles möglich - zusehen, gesehen werden, allein, zu zweit, zu dritt.

    Ricklinger Teiche, bis ausgeschilderten Parkplatz danach Fußweg über Leine bzw. Unterführung Südschnellweg, FKK-Hinweisen folgen. Im nördlichen Bereich ist die größte Liegefläche; an den Rändern und im Gebüsch wird teilweise auch schon tagsüber gefickt, abends sind mehr "Gleichgesinnte" da. Action meist auch auf dem Parkplatz.

    Insel im Salzgittersee; Abfahrt Lebenstedt-Süd bzw. Baddeken/Bruchmachtersee.

    über B83 Abfahrt Guxhagen-Wollrode Richtung Eiterhagen über Söhrewald-Wattenbach. In Eiterhagen den kleinen Schildern "Grüner See" auf den Feldwegen bis zum Parkplatz folgen. Die restlichen 800m auf dem Teerweg zu Fuß zurücklegen und an dem Schotterweg links halten.

    A7 von Hannover kommend die Ausfahrt Altwarmbüchen nehmen. Das Ostufer ist ideal für Pärchen, hier sind viele Sträucher und hohes Gebüsch.

    In der Nähe der Kasernen am Galgenberg. Treffpunkt für zeigefreudige Pärchen und Bi-Männer.

    Der See liegt zwischen Trais-Horloff und Uthpe in der Nähe von Hungen. Offiziell gilt der nicht als Badesee, aber FKKler tumeln sich hier recht häufig. In den warmen Monaten trifft man hier mehr oder weniger täglich zeigefreudige Pärchen. Allerdings: Nicht zu verwechseln mit dem Inheidener See !

    Das Herkulesdenkmal ist im Bergpark Wilhelmshöhe. Treffpunkt für zeigefreudige Pärchen. Für Voyeure ein Leckerbissen. Die Paare sind in den meisten Fällen an Kontakten nicht interessiert.

    A 480 Richtung Marburg, ab dort ist der See ausgeschildert. Hier sind viele Spanner und spinner. Wer hier was erleben möchte muß mit vielen Voyeuren rechnen.

    A7 Abfahrt Kirchhorst, Richtung Celle direkt nach der Abfahrt ist der See. Zeit und Ort ist immer unterschiedlich aber am Wochenende ist öfter mal was los.

    Abends Treffpunkt von Gays und Be-Männern. Gegenüber vom Autohändler am See.

    Der Backenberg See ist nordwestlich von Göttingen zwischen Dransfeld und Adelebsen. In dene Sommermonaten ist hier abends immer was los.

    Am östlichen Ufer, fast ausschließlich FKK. Hier ist schon mal mehr möglich.

    Das Wellenbad Die Welle in der Strasse Stadtring Sundern 10. Einmal im Monat Samstags FKK-Abend. Sauna und schwimmen bis Mitternacht. Weiter Infos unter: 05241 - 82 21 64

    Die Bermuda-Thermen ist in der Wilkenburger Strasse 4. Telefonische Infos unter 0511- 87 16 67

    Der Park gehört zur Ravensberger Spinnerei und ist ein Treffpunkt für Gays und Bi-Männer, die auf der Suche nach schnellem und anonymen Sex sind.

    Am Meierteich kurz hinter der Stadtbahnhaltestelle Nordpark . Der Treffpunkt liegt im Bereich zwischen der Jöllenbecker Str. und dem Sportplatz. In den Abendstunden ist er immer besser besucht.

    In der Nähe des kleinen Ortes Barterode bei Göttingen ist ein Kratersee, wo es hoch her geht. Alle Neigungen. Anfahrt: Kurz vor Barterode von Göttingen kommend, rechts und zweiten Feldweg wieder links. Parken und ca. 1,5 km zu Fuß den Berg hinauf.

    Treffpunkt für Gays und Bi-Männer.

    Bei den Messehallen in Richtung des Freizeitparkes Aue. Treffpunkt aller Neigungen.

    Treffpunkt Schülerpark. Netter kleiner Park mit vielen Büschen und Nischen. Gays und Bi-Männer. Ist was immer was los. Teilweise nur älteres Publikum.

    Zwischen Dillenburg und Biedenkopf ist in Eschenburg-Eibelshausen der Holderberg. Anfahrt erfolgt über die B253 in Richtung Simmersbach. Am Ortsausgang links abbiegen und am Sportplatz vorbei fahren. Am Berg ist rechter Hand ein Wäldchen am Berggipfel. Hier trifft man regelmäßig Pärchen im Auto, in der Schutzhütte oder auf den anliegenden Wiesen.

    Hier nicht fündig geworden?
    Versuchen Sie es doch einmal in der Premium FKK-Datenbank

    Sexkontakte - Thaipussy -